Proktologe München : Diagnostik : Leistungen : Praxis für Colo-Proktologie München - Logo

Colo-Proktologie München
Praxis für Colo-Proktologie
Op-Zentrum Anal- und Darm-Chirurgie

Dr. med. Michael Jacob
Dr. med. Ralf Eser
Dr. med. Dorothea Geile
Dr. med. Alice Schwarznau
Dr. med. Bert Halve

Tel.: 089 2032008-20
Fax: 089 2032008-40

Email: info(at)proktologie-bogenhausen.de

Termine online vereinbaren

Richard-Strauss-Straße 82
81679 München

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitags: 8 bis 14 Uhr

Unsere medizinische Einrichtung für Colo-Proktologie und Analchirurgie ist ganzjährig geöffnet.

Zugelassen zu allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Diagnostik: Colo-Proktologische Untersuchung

Wir wollen hier nochmals betonen, eine proktologische Untersuchung ist in den Händen eines erfahrenen Untersuchers völlig harmlos und schmerzlos.

Wir haben über 100.000 proktologische Untersuchungen und Behandlungen durchgeführt und freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Die folgenden Erläuterungen sollen dazu beitragen Ihnen die eventuell noch vorhandene Angst oder Scham vor einem Besuch zu nehmen.

In unseren modern ausgestatteten Behandlungsräumen achten wir sehr auf Diskretion und eine angenehme, entspannte Atmosphäre. Spezielle elektrische Untersuchungsstühle sowie auf Körpertemperatur vorgewärmte Instrumente bieten beste Voraussetzungen für eine rasche, schonende Untersuchung.

Inspektion

Betrachtung der Analregion. Bei zahlreichen proktologischen Erkrankungen kann der erfahrene Untersucher hier schon die erste „Blick-Diagnose“ stellen.

Digitale Untersuchung

Vorsichtiges Austasten des Analkanals mit dem Finger.

Anoskopie

Beurteilung des Analkanals mit dem kleinen Analspekulum.

Proktoskopie

Beurteilung des Analkanals und der Hämorrhoiden mit dem Proktoskop.

Rektoskopie

Spiegelung des Mastdarmes und des unter Anteils des Sigmas mit dem Rektoskop. Wir verwenden das schmale Rektoskop, wenn nötig auch ein Kinderrektoskop. Hierbei kann auch eine Stuhlprobe aus dem Mastdarm gewonnen und auf Blutbeimengungen untersucht werden.

Koloskopie

Spiegelung des gesamten Dickdarmes mit dem flexiblen Koloskop. Diese Untersuchung bieten wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Gastroenterologen an. Hierzu können Sie eine Sedierung („Schlafspritze“) erhalten. Sie werden durch einen Anästhesisten durchgehend überwacht.